Firmengeschichte

Wir, die Firma Bursees Wasserkunst GmbH, sind seit über 25 Jahren auf Planung, Ausführung und Pflege automatischer Bewässerungssysteme spezialisiert.
Hier erhalten Sie einen kleinen Einblick in die Geschichte unseres Unternehmens:

Gründung des ersten GaLa-Bau Betriebs

Bereits während seines Studiums an der FH Weihenstephan gründete Bernhard Häring einen Betrieb für Garten- Logo_ohneTextund Landschaftsbau. In den darauf folgenden 12 Jahren wuchs die Firma zu einem erfolgreichen Unternehmen mit 15 Mitarbeitern heran und verwirklichte zahlreiche Gartenanlagen. Bereits damals wurden erste Bewässerungsanlagen verbaut. Auf der Internationalen Gartenschau in München 1983 (IGA83) wurde das System erstmals in großem Stil erfolgreich umgesetzt.

Gründung der H&W Bewässerungs GmbH

Aufgrund der steigenden Nachfrage nach automatischen Lösungen für die bedarfsgerechte Versorgung der Pflanzen, entschied sich Bernhard Häring, seinen Gartenbau-Betrieb in gute Hände zu geben, um sich fortan zusammen mit seinem Freund und langjährigen Mitarbeiter, dem Diplom-Elektroingenieur Frank Winkelmann ganz der Planung, Ausführung und Pflege professioneller Bewässerungssysteme zu widmen.
So entstand rund 15 Jahre später 1999 die H&W Bewässerungs GmbH.


Über 20 erfolgreiche Jahre

In den kommenden 2 Jahrzehnten hat H&W allein in Süddeutschland mehrere 100 Anlagen geplant und verwirklicht. Darüber hinaus zählten zahlreiche Firmen und Privatpersonen im ganzen Bundesgebiet und Österreich zu den Kunden. Einige „spezielle“ Projekte wurden in weiteren europäischen Ländern umgesetzt. (Einen kleinen Einblick in einige Anlagen können Sie hier bekommen).

Die Erfahrungen des Garten- und Landschaftsbaus und die fundierten technischen Fähigkeiten verbanden sich bei H&W in idealer Weise.
So entstanden technisch hochwertige und gleichzeitig praxisorientierte/praxiserprobte Bewässerungssysteme, die an die Bedürfnisse der Pflanzen angepasst sind. Sie halfen von Anfang an Ihnen, unseren Kunden, Ihrem Taum vom „grünen Paradies“ näher zu kommen.

Übergang zu Bursees Wasserkunst GmbH

Ein Problem vor dem heutzutage viele erfolgreiche Unternehmer stehen, wurde bei H&W offensiv angegangen.
Bereits frühzeitig wurde die Nachfolge bedacht und rechtzeitig geregelt:
Im Jahr 2020, 27 Jahre nach dem Bau der ersten großen Bewässerungsanlage 1983, übernahm der langjährige leitende Mitarbeiter Herr Dipl. Ing. (FH) Julian Bursee die Geschäftsführung; Seit 2021 ist er nun auch Inhaber und somit offiziell „der Kopf des Ganzen“.  

Während „das H und das W“ weiterhin als Mitarbeiter tätig sind, Bestandskunden betreuen und ihre langjährige Erfahrung auch in Zukunft einbringen, geht die Geschichte weiter. Jedoch unter einem neuen Namen:
Seit dem 4. März 2021 firmiert die Firma nun unter Bursees Wasserkunst GmbH.
(Hier und hier können Sie mehr darüber erfahren).

Wir werden selbstverständlich auch in Zukunft Ihr Partner bleiben. Auch unter dem neuen Namen bleibt die langjährige Kompetenz erhalten.
Ihnen, unseren Kunden, ist Herr Julian Bursee ja seit über 15 Jahren, sowohl als Ansprechpartner, Organisator, Planer aber auch immer noch als anpackende Hand vor Ort bekannt.
(Weitere Mitarbeiter können Sie hier kennenlernen).

So wie die technische Entwicklung in allen Bereichen stetig voranschreitet, entwickeln sich auch die Systeme zur automatischen Bewässerung weiter. Bursees Wasserkunst testet hierzu stets Neuerungen und entwickelt seit einigen Jahren auch ein eigenes innovatives SPS-basiertes System zur vollautomatischen Steuerung. Dank unserer Erfahrung, aber auch unserer ganz persönlichen Neugierde können Sie sicher sein, immer aktuelle und zuverlässige Systeme zu erhalten.

Erprobtes bewahren und Neues wagen. Kontinuität und Innovation.
Über 25 Jahre moderne Technik, solides Handwerk und frische Ideen. 
Herzlich Willkommen bei Bursees Wasserkunst.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann lernen Sie unser Team kennen oder werfen Sie einen Blick auf bereits verwirklichte Anlagen.

Haben Sie Fragen?
Dann wenden Sie sich am Besten direkt an uns!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Bei der Nutzung dieser Seite werden ggf. Daten erhoben und gespeichert.
Durch die Nutzung dieser Seite wird erklärt, dass die (Datenschutzrichtlinie) gelesen und verstanden wurde. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen